Abteilungsleiter (m/w/d) Softwareentwicklung im Bereich Radarsensoren

Als ein weltweit führendes Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie entwickelt und produziert unser Klient innovative Technologien für das Fahrzeug der Zukunft. Am Standort im Großraum Stuttgart suchen wir in Festanstellung für unseren Klienten eine/n

Abteilungsleiter (m/w/d) Softwareentwicklung im Bereich Radarsensoren

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Leitung des Softwareentwicklungsteams im Bereich der Radarsensoren
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Produktstrategie & Roadmap im Bereich der Softwareentwicklung Radarsensoren
  • Enge Abstimmung mit den Partnerabteilungen
  • Weiterentwicklung & Durchsetzung von Software-Standards in Algorithmen- und Kundenprojekten (Software-Architektur, HLD, Software Module) inkl. Automotive Spice und Funktionaler Sicherheit
  • Weiterentwicklung der Planung und Priorisieren von Software Entwicklungsaufwänden
  • Steuerung der Kommunikation it internen und externen Kunden, Management und Lieferanten
  • Standardisierung der Entwicklungsprozesse

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Fachrichtungen Software Engineering, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Automotive Embedded Software
  • Erfahrung im Bereich der Fahrerassistenzsysteme, insbesondere der Frameworkentwicklung sind von Vorteil
  • Hohe Fachkompetenz im Bereich in der Software Entwicklung und Projektmanagement-Methoden
  • Fähigkeit zur effektiven Zusammenarbeit mit internationalen und verteilten Teams
  • Führungserfahrung sowie Führungskompetenz
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Ergebnisorientierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Klient bietet Ihnen ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld mit zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Technologischen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Wir freuen uns darauf Sie baldmöglichst kennen zu lernen.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Billur Münker gerne unter der Rufnummer 07141 5051 553 zur Verfügung.

Zurück